zum Inhalt springen

Seminar zur Numerik

Veranstalterin: Prof. Dr. Angela Kunoth

Termin: Dienstag, 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr, Seminarraum 1 der Mathematik

In diesem Seminar sollen Themen der Vorlesung "Algorithmische Mathematik/Numerik" vertieft werden. Die Thematik in diesem Semester ist "Mathematische Grundlagen des Deep Learning". Unter "Deep Learning" versteht man eine moderne Richtung vieler angewandter Wissenschaften, etwa zur Bild- und Spracherkennung, gezielten Werbestragegien, Medikamentenfindung oder Optimierung von Graphikprozessoren. Obwohl seit einigen Jahren praktisch grosse und ausgereifte Software-Pakete erzeugt werden, hängen die theoretischen Grundlagen hinterher. Die Frage stellt sich, warum welche Algorithmen besonders gut funktionieren und andere nicht.  Die mathematischen Grundlagen dieser Algorithmen sollen in diesem Seminar behandelt werden.  Es kommen Techniken aus der Analysis, der Angewandten Mathematik sowie aus der Approximationstheorie, Optimierung, Stochastik und Linearen Algebra zum Einsatz.

Zum Einstieg lesen Sie bitte vor Anmeldung zum Seminar die Übersichtsarbeit

Catherine F. Higham and Desmond J. Higham, Deep learning: An introduction for applied mathematicians, SIAM Review, 61, 2019, 860--891.  (download als https://epubs.siam.org/doi/pdf/10.1137/18M1165748 )

Je nach Vorkenntnissen und Interessen werden theoretische oder praktische Themen (Anwendung von Programmen in Matlab oder eigene Programme erstellen) vergeben, idealerweise in Gruppen zu zweit.

Ziel eines Seminars:

Man soll eigenständig (mit Hilfestellung) vertiefende Themen bearbeiten und anderen darstellen. Somit soll wissenschaftliches Arbeiten gelernt werden. Aufgrund der Neuartigkeit der Thematik sind in der Regel Originalveröffentlichungen auf Englisch zu lesen und zu verstehen.  Viele Themen eignen sich für eine nachfolgende Bachelorarbeit, für die bei mir ein erfolgreicher Abschluß eines meiner Seminare vorausgesetzt wird.

Organisatorisches:

Für einen erfolgreichen Abschluß ist ein Beamervortrag von max 30 Min mit max 15 Folien zu dem zugewiesenen Thema zu halten. (In welcher Form dies stattfinden wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar). Anschließend ist eine schriftliche Ausarbeitung in Latex abzufassen, die von uns einmal korrigiert wird. Latex-Vorlagen für den Vortrag und die Ausarbeitung werden bereitgestellt. Die Note ergibt sich aus der Gesamtleistung.

Verbindliche Anmeldung/Vorkenntnisse:

Bitte füllen Sie die folgende Maske aus und senden Sie diese zwischen dem 05. und 10.02.2021 per E-Mail an kunothSpamProtectionmath.uni-koeln.de.

 

Name, Vorname (m/w):
Matr.-Nr.:
E-Mail-Adresse: 
Studienfach mit Nebenfach: 
Bachelor/Master:  
Semesterzahl:
Bereits besuchte Veranstaltungen (mit Dozentennamen):
Themen bereits absolvierter Seminare/Bachelorarbeitsthema:  
Themeninteresse (eher theoretisch, eher praktisch, beides):
Zusammenarbeit mit:
Weitere Bemerkungen (z.B. Interesse an nachfolgender Bachelorarbeit):